Ich bin Informatiker mit zwanzig Jahren Erfahrung mit therapeutischer Literatur und dem Prozess vom Autisten zum Coach. Das alte Wissen der Traditionen und das neue Wissen der Forschung vermitteln das gleiche Bild: Die Kraft des Wohlbefindens entsteht durch eine bestimmte Kombination von Wissen.

Ich biete für Ärzte und Heilpraktiker einen Zugang zu den interdisziplinären
Aspekten ihrer therapeutischen Arbeit und Basisstrategien zum Wohlbefinden.

Es gibt eine einfache Strategie zum Wohlbefinden. Aus Gründen, die historisch gewachsen sind, wurde diese Strategie bisher oft zersplittert und selten zusammenhängend dargestellt.
Es ist einfach: Philosophie, Wissenschaftstheorie und Informatik bieten ein Fundament- Allgemeines, das eigentlich selbstverständlich ist, manchmal aber unbewusst bleibt.
Die Details ergeben sich aus jahrtausende altem Wissen und seiner Bestätigung mittels moderner Forschung.
Das Wissen, das wir meist brauchen, ist praktisch, interdisziplinär und strategisch:
Was soll ich tun und wie soll ich es machen?
Sie finden hier eine Literaturauswahl und Sie können auch erfolgreiche Strategien kennenlernen.
traffic Besucherzähler